Dieser Artikel versucht zwar offensichtliche Fakten zu vermeiden, führt jedoch zu einem gesunden Lebensstil, nimmt keine starken Getränke zu sich, betreibt keine Sportarten usw., kann sie aber leider nicht vollständig aufgeben. Warum Weil es die Grundlage der menschlichen Gesundheit ist, sein Gemeinplatz. Wir werden nur versuchen, Ihnen die richtigen Richtungen und Maßnahmen zu zeigen, um die Gesundheit der Männer zu erhalten und zu verbessern.

1. Gesundes Frühstück

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit einer Person. Ihre Zusammensetzung hängt von der Energiemenge für den ganzen Tag und von Ihrer Gesundheit ab. Um die Energie gleichmäßig über den Tag abzugeben, müssen komplexe Kohlenhydrate zum Frühstück eingenommen werden. Die ideale Option ist das britische Haferbrei . Neben dem Energiepotential füllt der Haferbrei den Vorrat an nützlichen Elementen für den Körper auf. Geschmack und vor allem nützliche Qualitäten können durch Hinzufügen von Rosinen, getrockneten Aprikosen, Datteln, Bananen, Nüssen, Erdbeeren usw. zum Hafermehl verbessert werden.

Wenn Sie Haferflocken nicht mögen, können Sie schnelle Kohlenhydrate in Getreide, Nudeln, Kartoffeln, Reis und Schwarzbrot finden.

2. Morgenübung

Jeder hörte von den Vorteilen des klassischen Ladens. Da sich dieser Artikel jedoch an Männer richtet, wird die Anklage speziell auf sie ausgerichtet. Da die Blutzirkulation in den Beckenorganen ein wichtiger Bestandteil der Gesundheit von Männern ist, müssen unbedingt Übungen zur Verbesserung der Blutzirkulation im Becken mit einbezogen werden . Dies ist in erster Linie eine Drehung des Beckens und Kniebeugen. Sie können sowohl mit Ihrem eigenen Gewicht als auch mit dem Gewicht hocken, indem Sie zum Beispiel ein Gewicht nehmen und es zwischen den Beinen platzieren, um so tief wie möglich zu sitzen. Weitere Empfehlungen zum Aufladen von Männern finden Sie hier .

3. Übergewicht beseitigen

Über den Schaden von Übergewicht wurde viel gesagt (lesen Sie den Artikel zu Fettleibigkeit und Testosteron ). Kurz gesagt, Übergewicht hemmt die Produktion männlicher Sexualhormone und erhöht den Östrogenspiegel bei Männern . Fettleibigkeit bei Männern ist eine Hauptaufgabe, die angegangen werden muss, bevor der Körper verbessert wird.

4. Beschränken Sie den Konsum von "schlechten" Lebensmitteln.

Unter dem schlechten Essen versteht man Fast Food, geräuchertes Fleisch, überschüssiges Salz und Zucker (die vollständige Liste finden Sie in den Artikeln "Produkte, die die Potenz senken" und "Produkte, die Testosteron senken").

5. Regelmäßiges Sexualleben

Sex ist neben der Vorbeugung von stagnierenden Prozessen eine Art Herz-Kreislauf-Übung und hilft, die Stimmung zu verbessern. Im Allgemeinen hat diese angenehme Aktivität viele positive Momente.

6. Gesunder Schlaf

Laut Ärzten sollte ein gesunder Schlaf mindestens 7-8 Stunden dauern. Wichtig ist jedoch nicht nur die Dauer, sondern auch die Schlafqualität .

7. Sport und Fitnessstudio

Sportliche Aktivitäten trainieren perfekt den Hauptmuskel unseres Körpers - das Herz. Unsere Gesundheit hängt direkt von ihrer Arbeit ab. Daher ist ein moderates Cardiotraining für Männer erforderlich, die gesund sein wollen. Das Fitnessstudio profitiert von einem guten Testosteronspiegel. Dafür lohnt es sich, grundlegende Übungen mit wichtigen Muskelgruppen in das Programm aufzunehmen. Wenn sich im Fitnessstudio Herz-Kreislauf- Geräte befinden, können Sie von diesem Training doppelt profitieren.

Und denk dran, Hauptsache - Sport wirkt sich nur dann positiv aus, wenn die Maßnahme respektiert wird, d. In keinem Fall sollten Sie täglich hart trainieren, es schmerzt Sie nur. Ihr Körper wird sich nach dem Training und dem Muskelaufbau ständig erholen und lässt keine Kraft für die Aufrechterhaltung der Immunität zurück. Es werden keine Aufzeichnungen von Ihnen erwartet - Sie trainieren für die Gesundheit.

8. Wasserhaushalt

Ein gesunder Mann sollte pro Tag mindestens 2,5 Liter Wasser trinken. Darüber hinaus sollte der Wasserstand im Laufe des Tages nach und nach aufgefüllt werden, und zwar nicht selten, sondern mit großen Methoden. Sie sollten Ihre erste Dosis unmittelbar nach dem Aufwachen mit einem Glas Wasser beginnen. Es sollte einfaches gereinigtes Wasser sein, keine Säfte, Mineralwasser usw. Lesen Sie hier mehr über den Wasserhaushalt im Körper eines Mannes.

9. Keine schlechten Gewohnheiten

Bei Alkoholkonsum ist Rauchen gesundheitsschädlich.

10. Innere Einstellung

Eine positive Einstellung ist sehr wichtig, denn unsere Gedanken sind seit jeher materiell. Ihre Alltagsstimmung wirkt sich auf Ihre Gesundheit aus - die Tatsache, dass glückliche und positive Menschen eine bessere Gesundheit haben als Menschen, die deprimiert und depressiv sind, ist ein Beweis dafür.

Siehe auch:

Kommentar hinzufügen

*