DrLahlali.org
Der Druck ist normal!
Power
Obst und Gemüse in der Ernährung von Hypertonikern
Wir haben über richtige Ernährung darüber gehört und gelesen ...
Einzigartiger Getränkekakao für Bluthochdruck
Von der Vielfalt der Getränke, die heute für die Verbraucher zur Verfügung stehen, gibt es drei ...
Einfluss von Zucker auf den Blutdruck
Fast alle Befürworter eines gesunden Lebens- und Ernährungsbefürworters ...
Ist es möglich, bei Hypertonie Fett zu bekommen?
Laut statistischen Erhöhungen leidet jeder Dritte über ...
Honig erhöht oder verringert den Druck: Meinungen von Experten
Menschen, die Probleme mit dem Blutdruck haben, fragen sich oft, ob sie ...
Wie beeinflusst Himbeere den Blutdruck - steigt oder fällt er?
Erhöht oder senkt Himbeere den Druck? Die Antwort auf diese Frage ist oft ...
Wie wirkt sich Rotwein auf den Blutdruck aus, steigt oder sinkt?
Erhöht den Rotweindruck oder senkt, bestimmen verschiedene Faktoren. Zu ...
Kaffee erhöht oder senkt den Blutdruck.
Es gibt viele Kontroversen darüber, ob Kaffee den Druck erhöht oder senkt.
Erhöht oder senkt Cranberry den Blutdruck?
Sauerrote Beere in Russland wird seit langem als Beere bezeichnet ...
Sauerkraut gegen Bluthochdruck: Wie nützlich ist es und wie wirkt es auf den Druck?
Kopfschmerzen, Tinnitus, Gesichtsrötung, starkes Schwitzen ...
Mehr anzeigen

Power

Bei der Behandlung von Bluthochdruck wird großer Wert auf die Qualität der Ernährung gelegt. Eine Diät mit erhöhtem Druck ist ein Komplex vorbeugender Maßnahmen, die die Stabilisierung der Blutdruckindikatoren ermöglichen und die Entwicklung einer hypertensiven Krise verhindern. Wenn Sie die Organisation der Nahrung richtig behandeln, können Sie selbst bei konstant erhöhten Indikationen des Tonometers keine Komplikationen fürchten und die allgemeine Gesundheit erheblich verbessern.

Hypertension Power System

Die ausgewählte Diät für Hypertonie sollte mit individuellen Indikatoren für die menschliche Gesundheit korreliert werden. Einige Produkte müssen aufgegeben werden, andere werden in das Tagesmenü aufgenommen. Auf diese Weise können bestimmte Prozesse, die die Druckerhöhung beeinflussen, gesteuert werden. Richtige Ernährung - ausgezeichnete Vorbeugung gegen Übergewicht, eine der Hauptursachen für Bluthochdruck. Nährstoffreiche Nahrung, gibt Energie, beeinflusst den emotionalen Hintergrund, normalisiert den Hormonspiegel und verbessert den Zustand der Blutgefäße.

Lebensmittel, um den Druck zu reduzieren

Ärzte weisen auf die regelmäßige Entwicklung von Hypertonie mit einer Zunahme des Körpergewichts hin. Mit Hilfe der diätetischen Ernährung ist es möglich, Stoffwechselprozesse zu normalisieren, den Wasser-Salz-Haushalt zu verbessern, die Nierenfunktion zu verbessern, das Auftreten von Ödemen und die Entwicklung pathologischer Zustände zu beseitigen. Damit Lebensmittel den Blutdruck senken können, ist es wichtig, eine Reihe von Regeln zu befolgen.

Salzaufnahme

Idealerweise eine vollständige Abweisung von Salz oder die Verringerung seines Verbrauchs auf ein Minimum (nicht mehr als einen Teelöffel pro Tag). Dies ist auf das Vorhandensein von Natrium im Produkt zurückzuführen, das Flüssigkeit zurückhält und die Nieren beeinträchtigt. Überschüssige Flüssigkeit im Körper erhöht den Druck auf die Wände der Blutgefäße.

Salzarme Diät beinhaltet die Ablehnung von gesalzenen, geräucherten Produkten, Käse, Konserven, Mayonnaise. Verwenden Sie Gewürze, um den Geschmack der Gerichte zu verbessern.

Getränke

Die sogenannten Stimulanzien üben eine starke Belastung des Herz-Kreislaufsystems aus und rufen Druckstöße hervor. Um die Gefäße zu "entladen" und krampfartige Zustände zu beseitigen, müssen Alkohol, starker Tee und Kaffee abgegeben werden. Gewöhnliche alkoholfreie Getränke sowie Tee und Kaffee können mit Milch getrunken werden.

Fettiges Essen

Die Ursache für den Blutdruck ist oft ein erhöhter Cholesterinspiegel. Um die Anzahl der Cholesterin-Plaques zu reduzieren, das Lumen der Blutgefäße zu erhöhen und die Durchblutung zu verbessern, ist es notwendig, auf fetthaltige Nahrungsmittel zu verzichten. Fetthaltiges Fleisch ersetzt Hühnchen, Truthahn und Kalbfleisch besser. Und bei Garmethoden bevorzugen Sie Dampfbehandlung, Kochen, Backen.

Es ist besser, Halbfabrikate mit viel Tierfett, Würstchen und gebrauchsfertigen Pasten, Butter, vollständig zu verweigern.

Fraktionierte ernährung

Die Anzahl der Mahlzeiten sollte erhöht werden, das Gewicht einer Portion sollte jedoch reduziert werden. Abends können Sie frischen oder Bratapfel essen und ein Glas fettarmer Sauermilchgetränk trinken.

Gemüse und Obst

Nahrungsmittel reich an Ballaststoffen, Pflanzenfasern, die nützlichste Hypertonie. Bei der täglichen Ernährung sollten Gemüsegerichte die Hälfte des Gesamtgewichts betragen. Obst, Gemüse und perfekt sättigendes Grünzeug sorgen für Energie und sorgen den ganzen Tag für Entspannung.

Verbrauch von Zucker

Das Produkt gehört zu den schädlichen Kohlenhydraten und provoziert somit Fettleibigkeit. Süßwaren sollten in der Diät aufgegeben und durch Beeren, Früchte und Trockenfrüchte ersetzt werden.

Hypertonie ist streng verboten, strikte Positionen zu halten und sich vollständig zu weigern, etwas zu essen. Bei der Erstellung des Tagesmenüs sollten vor allem Rationalität und das Streben nach Gleichgewicht manifestiert werden.

->